Veranstaltungsbüro Werner Nolden

Sommergarten, 12. - 23. August 2020

Endlich wieder ein bisschen das Leben und die Sonne spüren…

Ein leckeres kühles alkoholisches oder antialkoholisches Getränk gemeinsam mit Freunden unter freiem Himmel genießen

Das möchten wir euch ab Mittwoch, den 12. August für knapp 2 Wochen in unserem „Sommergarten“ auf der Wupperwiese unterhalb der Kastanienallee anbieten.

In sommerlicher Atmosphäre bei angenehmer Hintergrundmusik schaffen wir für euch hier eine gemütliche Oase. Stimmungsvoll illuminierte und dekorativ gestaltete Gärten laden zum Verweilen mit Freunden und Familie ein. Ein Landhausgrill sorgt für euer leibliches Wohl und rundet das kulinarische Angebot mit einer breiten Imbisspalette ab. Hier geht es zur Getränkekarte und Speisekarte.

Für Familien, die unseren Sommergarten mit Kindern besuchen möchten, steht ein Kinderkarussell bereit.

Im Zeitraum 12. bis 23. August 2020 begrüßen wir euch jeweils von Mittwoch bis Samstag von 16 bis 23 Uhr sowie Sonntag von 14 bis 23 Uhr. Montag und Dienstag gönnen wir euch und uns zwei Ruhetage.

Am Eingang des Sommergartens wird für den Zeitraum eine zusätzliche virtuelle Radstation der Wupsi errichtet, so kann der Sommergarten auch problemlos mit dem wupsiRad besucht werden.

Hier geht es zu unserer Bildergalerie-Sommergarten.


Wichtiger Hinweis: Da die Sitzplätze im Sommergarten begrenzt sind und der Zugang sich nach der Auslastung richten wird, empfehlen wir euch einen Besuch mittwochs, donnerstags oder sonntags. An den Tagen sind die Chancen höher, dass ihr direkt einen Sitzplatz bekommt.

Reservierungen sind leider nicht möglich.


Natürlich wird auch im Sommergarten die Gesundheit großgeschrieben. Wir sorgen für eure Sicherheit in dem wir auf dem gesamten Gelände die bekannten Corona-Schutz-Maßnahmen umsetzen und auf die Einhaltung dieser achten.

Bitte beachtet bei eurem Besuch dementsprechend folgende Hygienemaßnahmen:

Hier findet ihr die Sommergarten-Hygienehinweise sowie den Lageplan vom Sommergarten.

Das Veranstaltungsbüro Werner Nolden bedankt sich recht herzlich bei der Stadt Leverkusen für die Unterstützung und die Zusammenarbeit hinsichtlich des Konzeptes.